Euro-Trader konzentrieren sich aufgrund relativ leeren Kalenders auf Wahlen in Frankreich

Da die EZB höheren Staatsanleihenrenditen in Europa entgegenwirkt (wodurch sich der US-deutsche Renditespread wieder weitet) steht der Euro recht stark unter Druck. Bei einem recht ruhigen Wirtschaftskalender werden die Trader ein Auge auf die Renditespreads und die Entwicklungen im Vorfeld der Wahlen in Frankreich am 23. April haben.

The post Euro-Trader konzentrieren sich aufgrund relativ leeren Kalenders auf Wahlen in Frankreich appeared first on Forex-accounts.de.